Avaloq Investment Performance

Die BICon hat mittelweile bei acht Banken in vier Ländern das Investment Performance Regelwerk auf Avaloq konzipiert und parametriert.

Dabei wurden, neben der klassischen Performance Ermittlung (TWR/MWR) auf allen Stufen (mittels Parametrierung der entsprechenden Performance Cash Flows), recht unterschiedliche weitere Anforderungen umgesetzt.
Sei es die Ermittlung von absoluten realisierten und unrealisierten Gewinnen/Verlusten, Kosten und Erträgen zur Erklärung des Perioden Gewinn/Verlust oder die prozentuale Kontribution und Attribution des relativen Erfolgs.
Weiters haben wir beispielsweise das jährliche MiFID II ex-post Reporting auf Basis des Investment Performance Regelwerks konzipiert und implementiert.
Auch die MiFID II Verlustschwellen haben wir bei mehreren Banken konzipiert und  implementiert.

We Think, Breath & Live Performance