Avaloq Investment Performance

Die BICon hat mittelweile bei acht Banken in vier Ländern das Investment Performance Regelwerk auf Avaloq konzipiert und parametriert.

In diesen Projekten wurden, neben der klassischen Performance Ermittlung (TWR/MWR) auf allen Stufen (mittels Parametrierung der entsprechenden Performance Cash Flows), recht unterschiedliche weitere Anforderungen umgesetzt.
Sei es die Ermittlung von absoluten realisierten und unrealisierten Gewinnen/Verlusten, Kosten und Erträgen zur Erklärung des Perioden Gewinn/Verlust oder die prozentuale Kontribution und Attribution des relativen Erfolgs.
Weiters haben wir beispielsweise das jährliche MiFID II ex-post Reporting auf Basis des Investment Performance Regelwerks konzipiert und implementiert.
Auch die MiFID II Verlustschwellen haben wir bei mehreren Banken konzipiert und  implementiert.

We Think, Breath & Live Performance